Kulturprogramm 2018, I. Halbjahr

 

In der Reihe „Cinema Italiano“, jeweils Freitag 20:00 Uhr
Italienische Filme in Originalfassung mit deutscher Einführung und italienischen Untertiteln im Bildungszentrum der Handwerkskammer (HWK) Mühlwiesen 4, Traunstein- Haslach.
Eintritt frei, Spenden erbeten


Filmtage (Semestervorschau):
19.01. 2018
Itaker (Regia: Toni Trupia)
23.02. 2018
Youth (La giovinezza) (Regia: Paolo Sorrentino)
16.03. 2018
Fantozzi (Regia: Luciano Salce)
13.04. 2018
La pazza gioia (Regia: Paolo Virzì)
04.05. 2018
Ieri, oggi, domani (Regia: Vittorio De Sica)

 

Stammtische im Ristorante Maruzzella, Traunstein

immer um 19:30 Uhr:

Donnerstag, 25. Januar 2018
Donnerstag, 22. Februar 2018
Donnerstag, 22. März 2018
Donnerstag, 19. April 2018
Donnerstag, 17. Mai 2018

 

Vorschau auf das Frühjahrssemester 2018:

Kulturprogramm Frühjahr 2018 Januar 2018 - Juli 2018
 

Januar 2018
Neujahrsempfang: Samstag, 13. Januar 18:00 Uhr Un saluto con un brindisi all’anno nuovo
Nach den anstrengenden, betriebsamen Feiertagen ist es ein guter Grund für die Dante und ihre Freunde sich auf ein gemeinsames, interessantes neues Jahr mit vielen Aktivitäten unserer Kulturgesellschaft einzustimmen.
Wir treffen uns deshalb zu einem Abendessen im Restaurant Maruzzella in Traunstein. Als Besonderheit an diesem Abend veranstalten wir eine „Smorfia napoletana“, eine in Italien weitverbreitete, unter-haltsame Tombola, bei der man recht schöne Preise gewinnen kann. Der Erlös der Veranstaltung kommt den Kulturprojekten unserer Gesellschaft zu Gute.

Anmeldung erbeten bis zum 04. Januar 2018 Menu:  € 12,50

 

Film: Freitag, 19. Januar 20:00 Uhr Itaker (Regia: Toni Trupia)

Stammtisch: Donnerstag, 25. Januar ab 19:30 Pizzeria Maruzzella

 

Februar 2017

Mitgliederjahreshauptversammlung: Freitag, 02. Februar 18:00 Uhr Im Centro Dante.

Stammtisch: Donnerstag, 22. Februar ab 19:30 Pizzeria Maruzzella

Film: Freitag, 23. Februar 20:00 Uhr Youth (La giovinezza) (Regia: Paolo Sorrentino)

 

März 2018

 

Workshop:

Samstag, 10. März 10:30-12:30 Uhr Incontro con l’Aceto Balsamico di Modena L’Aceto Balsamico Tradizionale di Modena ist einer der wertvollsten und meist verbreiteten Produkte, die in der italienischen Küche verwendet werden. Die Trauben stammen nur aus bestimmten Weinbergen und dem Most werden 10% aceto di vino und ein 10 Jahre alter Essig hinzugefügt. In diesem Workshop wird der aufwendige Prozess der Herstellung erklärt. Referent: Arch. Massimo De Angelis Anmeldung bis zum 01. März erbeten Unkostenbeitrag: 15,-€

 

Film: Freitag, 16. März 20:00 Uhr Fantozzi (Regia: Luciano Salce)

Stammtisch: Donnerstag, 22. März ab 19:30 Pizzeria Maruzzella

 

April 2018

Film: Freitag, 13. April 20:00 Uhr La pazza gioia (Regia: Paolo Virzì)

Stammtisch: Donnerstag, 19. April ab 19:30 Pizzeria Maruzzella Traunstein

 

Vortrag:

Samstag, 21. April 10:00-12:00 Uhr

Bedeutung und Notwendigkeit einer gesunden, regionalen und nachhaltigen Ernährung.

 

Gesunde Ernährung ist ein unverzichtbarer Baustein für ein gutes und langes Leben. Die bei uns gebräuchliche moderne „westliche Zivilisationskost“ kann allerdings den Anforderungen an eine gesunde Ernährung nicht genügen und ist Mitverursacher von Krankheiten und von vorzeitigem Altern. Im Gegensatz dazu werden die „traditionelle mediterrane Kost“ sowie eine vegetarische oder vegane Kost als gesunde Ernährungsformen angesehen. Sie schützen – richtig durchgeführt - nachgewiesenermaßen vor Krankheit und fördern die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit. Jede dieser Kostformen kann also nur dann als gesund gelten, wenn sie bestimmten Qualitätskriterien entspricht. Dies bedeutet in erster Linie, dass sie pflanzlich orientiert, vollwertig, regional und nachhaltig erzeugt sein soll. Der Vortrag schildert die Grundlagen gesunder und krankmachender Ernährung sowie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen gesunden Ernährungsformen. Er gibt vielfältige Tipps für die Anwendung im Alltag und weist auf mögliche Fehler bei der Umsetzung hin, die insbesondere bei einer veganen Ernährung schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben könnten.

Der Vortrag wird in italienischer Sprache gehalten. Es gibt ein deutschsprachiges Handout.

 

Referent: Dr.med. Udo Böhm Arzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Orthomolekularmedizin ÖÄK, Lehrbeauftragter der LMU München,

 

Arbeitsschwerpunkte Ernährungsmedizin, Präventivmedizin und Stressmedizin Anmeldung erbeten bis 17. April Eintritt frei, Spende erbeten

 

Visita guidata:

Sonntag, 22. April 2018 10:30 – 12:00 Uhr In der Neuen Pinakothek, München.

 

Das Bild Italiens in der deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts Die Neue Pinakothek in München zeigt derzeit eine Reihe von Bildern deutscher Künstler, die im 19. Jahrhundert verschiedene Länder bereist haben. Hauptsächliches Reiseziel war Italien, wo viele dieser Künstler auch über längere Zeit gelebt haben. Die Künstler reisten durch das Land und hielten begeistert neben den landschaftlichen Schönheiten auch die Menschen in ihren Gemälden fest, was durch die Geschichte und Literatur bekannt ist. „Das Land, wo die Zitronen blühn“, wie Johann Wolfgang v. Goethe es schwärmerisch bezeichnete. Mit der Führung durch diese Ausstellung wird das Bild Italiens in der deutschen Malerei nachgezeichnet und so die Bedeutung des Landes für die Künstler von damals und vielleicht auch für die Touristen von heute eindrucksvoll dargestellt. Referentinnen: Dr. Katia Marano-Matzner (Kunsthistorikerin) mit Dott. Assunta Galasso Sprache D/I Unkostenbeitrag: 15,- € (Eintrittskarte mit Führung) Anmeldung bis 1. April erbeten per E-Mail: info@dante-traunstein.de oder info@italforum-chiemsee.de

 

Mai 2017

 

Film: Freitag, 04. Mai 20:00 Uhr Ieri, oggi, domani (Regia: Vittorio De Sica)

 

Vortrag:

Mittwoch, 09. Mai 16:30 Uhr und 19:00 Uhr

Giotto di Bondone , der größte Maler des XIV Jahrhundert. Giotto di Bondone wurde schon während seiner Lebenszeit, zusammen mit Dante und Petrarca, als eine der größten Persönlichkeiten in dieser aufregenden Zeit der italienischen Geschichte des XIII Jahrhunderts gefeiert. Sein Werk wird hiermit beleuchtet vor allem durch seine Freskenzyklen in der Basilica Superiore von San Francesco in Assisi und in der Cappella Scrovegni in Padova.

Referentin: Frau Annamaria Cardaioli

Anmeldung bis 03. Mai erbeten Unkostenbeitrag: 9,-€

 

Stammtisch: Donnerstag, 17. Mai ab 19:30 Pizzeria Maruzzella Traunstein

 

Juli 2017

Treffen zum Abschlußessen:

Donnerstag, 12. Juli 19:00 Uhr

 

Treffen der Mitglieder zum jährlichen Sommerfest mit einem italienischen Buffet im Centro Dante Anmeldung bis 05. Juli erbeten Unkostenbeitrag: 10,- €

Hörsaal für unsere Sprachkurse
                                                                                 *